Teilnahme- und Datenschutzbedingungen zum SCHAU HIN! 30-Tage-Programm

Mit Ihrer Teilnahme am SCHAU HIN! 30-Tage-Programm (nachfolgend „30-Tage-Programm“) und durch Anklicken des Bestätigungsfeldes erklären Sie sich mit den nachfolgenden Teilnahme- und Datenschutzbedingungen  einverstanden:

1.    Gegenstand des 30-Tage-Programms

Das 30-Tage-Programm ist ein kostenloses Programm der Initiative „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“. Über 30 Tage hinweg erhalten Sie hier Tipps und Aufforderungen, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit Medien begleiten können. Diese Tipps werden alle zwei Tage auf Ihr angegebenes E-Mail-Konto verschickt. Weitere Informationen erhalten Sie durch die „Elternfragen“. Dies ist eine Sammlung von konkreten Antworten zu Fragen aus verschiedenen Alltagssituationen, die speziell auf die einzelnen Tipps zugeschnitten sind. Zudem gibt es die Möglichkeit sich auch direkt an den SCHAU HIN! Mediencoach zu wenden.

2. Datenschutz: Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Für Ihre Teilnahme an dem 30-Tage-Programm ist die Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihres vollständigen Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und der Altersgruppe Ihrer Kinder erforderlich. Die Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung des 30-Tage-Programms. Die Daten werden nach Beendigung des 30-Tage-Programms automatisch von uns gelöscht.

Sie können dem Empfang von E-Mails mit den Tipps des 30-Tage-Programms jederzeit widersprechen. Die kostenfreie Abmeldung erfolgt über eine Mitteilung an uns oder über den Link am Ende jedes Newsletters, der Ihnen im Rahmen des 30-Tage-Programms zugesendet wird. Wir löschen Ihre Daten dann umgehend und dauerhaft. Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Rein vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) trotz aller Bemühungen Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Berlin, 16. Januar 2013